Author: David

DUFTMARKE >> Articles posted by David

Duftmarke Gruppentraining

In Kleingruppen von maximal 7 Hund-Mensch-Teams werden – vom Welpenalter an bis hin zum Hundeführerschein –  ihr und euer Hund aufs Beste fürs gemeinsame Leben geschult.

Hundetraining ist niemals eindimensional. Daher bietet unser Duftmarke Trainerteam eine Bandbreite an Lernmethoden an. Unsere Hundeschule zeichnet sich dadurch aus, dass wir uns nicht auf Futter oder Impulsreize als einzige Trainingsmethode berufen, sondern so vielfältig wie möglich die passende Lösung für Hund und Halter finden.

Und unsere Seminare und Workshops begleiten Euch dann gerne noch ein wenig tiefer in das breite und spannende Feld der Hundeausbildung.

KursTermineModulTrainerFreie Plätze
Juniorjunghunde Nr 667ab Samstag den 27.04. um 9 Uhr2
Junghunde Nr 657ab Freitag den 05.04. um 17 Uhr0
DogWatch Nr 622Dienstag von 17:00 - 18:30 Uhr10
DogTalk Nr 576jeden 1. Freitag im Monat um 18 Uhr10
Welpengruppe Nr 003Jeden Samstag 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr (außer Feiertag und Weihnachtsferien)10

Duftmarke Einzeltraining

Für alle, die es noch individueller und intensiver haben wollen, oder einfach Probleme haben, die in Gruppenstunden so nicht behandelt werden können.

Qualität statt Quantität – weil es einfach Zeit dafür ist. Duftmarke Einzeltraining heißt Lernen eins zu eins mit einem Trainer. Natürlich passen wir hierbei Lerninhalte und Methodiken dem teilnehmenden Team an.

Die Einzelstunden unterscheiden sich von den klassischen Gruppen natürlich hinsichtlich der Teilnehmerzahl und garantieren dadurch natürlich noch mehr Lernflexibilität.

In den Einzelstunden kümmern wir uns persönlich um die Probleme im Alltag mit dem Hund, ob Jagdverhalten, Aggression, Ängste oder Anderes…gemeinsam werden wir eine passende Lösung finden.

KursTermineModulTrainerFreie Plätze
Verhaltensberatungnach Anfrage

Duftmarke Beschäftigung

Nicht alles im Zusammenleben mit einem Hund muss Erziehung sein. Es gibt viele tolle und sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeiten für Hunde, die dem ein oder anderen erzieherischen Umgang mit Problemen sogar hilfreich unter die Arme greifen können.

TitelZusammenfassungAutorSchlagworteFreie Platze
Fährtenarbeit Nr 672

ab Freitag den 10.05.2024 um 15 Uhr Termine: | 07.06. | 14.06. | 21.06. | …

Such das Ding Nr 662

ab Freitag den 29.03.2024 um 16:00 Uhr Termine:  | 05.04. | 12.04. | 19.04. | …

Workshop Beschäftigung Nr 648

am Sonntag den 05.05.2024 von 10 Uhr bis 16 Uhr Tauche ein in einen erlebnisreichen …

Workshop Leinenführigkeit Nr 646

am Sonntag den 21.07.2024 von 10 Uhr bis 16 …

Workshop der verbindliche Rückruf Nr 647

am Sonntag den 22.09.2024 von 10 Uhr bis 16 Uhr Der Rückruf ist einer der …

Fun Club 1 Agility Nr 674

ab Samstag den 11.05..2024 um 9:00 Uhr Termine: | 11.05. | 18.05. | 25.05. | …

DogWatch Nr 622

DogWatch – die Spielstunde mit dem gewissen Blick jeden Dienstag im Monat von 17:00 – …

DogTalk Nr 576

jeden 1. Freitag im Monat um 18 Uhr Ein Austausch am Lagerfeuer für und mit …

Sozialspaziergang Nr 479

der etwas andere Sozialspaziergang Abendrunde jeden Mittwoch um 17 Uhr und Freitag um 18 Uhr …


Sozialspaziergänge
… sind gerade hoch im Kurs und das zu Recht.

Endlich Zeit für den gemeinsamen Spaziergang mit Hund und ihr seid verabredet zu einer geführten Gassirunde unter Hundeleuten. Kein Trainingsspaziergang, aber jede Menge Übung für die eigene Hund-Mensch-Beziehung. Keiner, der komisch guckt, weil dein Hund manchmal über die Stränge schlägt, weil dein Hund unsicher ist und noch nicht so genau weiß, wohin die Reise gehen soll. Mit Gleichgesinnten. Mit einem Duftmarke Hundetrainer.

Mal ganz ohne Worte und nur in körpersprachlicher Kommunikation oder auf Begegnungsspaziergang mit fremden Hunden und jeder Menge Ratschen. Alle Hunde sind angeleint oder im kontrollierten Freilauf.


RallyObedience

Locker flockig, aber mit Genauigkeit und Tempo einen Parcours mit unterschiedlichen Einzelübungen zu durchlaufen, das ist Ziel dieses Funkurses. Geignet ist er vorallem für Hunde, die Ruhe und Klarheit üben müssen.


Agility

Willkommen im „Agility Fun Club“ – dem perfekten Einstieg für Hundeliebhaber und ihre vierbeinigen Freunde in die Welt des Parcoursports. Hier ist Eure Chance, gemeinsam mit Eurem Hund Spaß zu haben, fit zu bleiben und eine starke Bindung aufzubauen.

Gemeinsam mit uns führt ihr Euren Hund durch spannende Hindernisparcours und lehrt Ihnen die Grundlagen des Agility-Sports.

Was erwartet Euch:

  • Aufregende Hindernisse und Parcours
  • Spielerisches Lernen für Mensch und Hund
  • Verbesserung der Koordination und Fitness
  • Stärkung der Hund-Mensch-Beziehung
  • Spaß und Herausforderung für alle Altersgruppen

Melde dich noch heute an und erlebe, wie Du und Dein Hund gemeinsam Hindernisse meistert und Euren inneren Athleten im „Agility Fun Club“ entdeckt!

Bereit, Eure Agility-Reise im „Agility Fun Club“ zu beginnen?

Dein Hund und Du werdet es lieben, Teil dieser aufregenden Agility-Community zu sein.


DogTalk

Ein Austausch am Lagerfeuer für und mit Hundehalter (wenn es sehr kalt ist, dann machen wir es uns im Hundeladen gemütlich). In entspannter Atmosphäre unterhalten wir uns rund um Themen der Hundehaltung, tauschen Erfahrungen und Geschichten aus und bereiten interessante Themen vor.

Der Dog Talk kann mit einer 10er Karte bezahlt werden.
Es wird eine Whatsapp Gruppe für die Teilnehmer angelegt, damit alle unkompliziert erreicht werden können.


DogWatch – die Spielstunde mit dem gewissen Blick

jeden 2., 3. und 4. Freitag im Monat von 18:30 – 20:00 Uhr
jeden 2., 3. und 4. Dienstag im Monat von 17:00 – 18:30 Uhr

Spielen nach Lust und Laune auf unserem grossen Trainingsgelände. Dabei werden wir die Hunde in ihren Verhaltensweisen beobachten und in geselliger Runde die ein oder anderen Themen rund um Körpersprache und Ausdrucksverhalten erörtern.
Ab 4 Teilnehmern findet die der DogWatch statt. Die Interessenten werden einen Tag im voraus über das Stattfinden informiert. Bitte vorher Bescheid geben, ob der Hund „Besonderheiten“ hat.
Trainer: Sonja Sandomeer und Roland Sandomeer



Neuigkeiten rund um Duftmarke

Am Samstag den 20.4. ist die komplette Hundeschule auf den Winzerer Höhen unterwegs!
Die Welpengruppe findet um 12:15 statt !

Hundehotel Rücktrittsoption (Kosten 10% des Gesamtpreises)

Wenn Sie unsere Rücktrittsoption (Kosten: 10% des Gesamtpreises) wählen, können Sie bis 24 Uhr am geplanten Anreisetag ohne Angabe von Gründen stornieren. Die Kosten des geplanten Aufenthalts werden Ihnen rückerstattet.

Es gelten dann nicht die üblichen gestaffelten Stornierungskosten. Die Stornierung muss bis spätestens 24:00 Uhr des Anreisetages schriftlich z.B. per E-Mail (info@duftmarke.org) bei uns eingegangen sein. Erfolgt bis zu diesem Zeitpunkt keine Stornierung, werden 100% des Gesamtbetrages fällig.

Verhaltensberatung

Verhaltensberatung

Nichts stresst Mensch und Tier auf Dauer mehr als Probleme im alltäglichen Umgang. DUFTMARKE bietet einen systemischen und fachlich präzisen Ansatz, um diese Probleme in Einzelstunden erfolgreich zu bewältigen.

Die erste Stunde widmet sich dabei allein der Anamnese (Erstbeurteilung) und Analyse des Problems. Dabei werden bereits vorhandene Kommunikationsstrukturen zwischen Hund und Halter herausgearbeitet und die ersten Schritte zur Veränderung eingeleitet. In den nachfolgenden Trainingsstunden lernt dann der Mensch in praktischen Übungen, wie er seinem Hund Orientierung und Sicherheit gibt. Strategien zur Konfliktlösung werden gemeinsam vorbereitet und in konkreten Situationen trainiert.

Hier geht’s zur Anmeldung:

Anmeldung für Verhaltensberatung

Welpengruppen

Welpengruppen

Neugierig, wuselig und lernbegierig wie sie sind, können Welpen gar nicht genug von ihrer Umwelt kennenlernen. Und was der Welpe jetzt lernt, beeinflusst ihn für sein weiteres Leben. Wichtig sind vor allem soziale Kontakte, damit er weiß, wie er sich Artgenossen und Menschen gegenüber richtig verhält.
 Auf dem eingezäunten Gelände können die Kleinen sich so richtig austoben – wir achten natürlich darauf, dass es hierbei fair zugeht. Aber auch ein bisschen Arbeit ist angesagt – die ersten Hörzeichen wie Aus, Hier oder Sitz werden spielerisch erlernt.

Duftmarke bietet gezielt zu der regulären Welpengruppe eine „Rassenspezifische“ Kleingruppe an. Den Retrievertrupp ( Labrador, Golden, Flat Coated und Co.), die Hütefraktion (BoderCollie, Australien Sheppard, Schäferhunde aller Art) und die Jagdratten (Terrier und Dackel). Warum? Weil bestimmte Rassen auch eine besondere Vorkenntnis und Herangehensweise mit sich bringen. Es ist wichtig die Weichen von Anfang an in eine gute Richtung zu stellen und das geht in diesen homogenen Kleingruppen am besten.

Die Welpenstunde findet immer samstags von 12:00 – 13:00 Uhr statt.
Intensivgruppen für einzelne Rassen finden zu separaten Zeiten statt. Diese finden sich auf der Seite der Intensivtrainings. 

Während der Weihnachtsferien (23.12. – 06.01.) findet keine Welpengruppe statt!

Zur Anmeldung:

Anmeldung Welpengruppe

Junghundegruppen

Junghundegruppen

Nach der Welpenzeit geht’s jetzt so richtig los. Begonnen wird das Training mit und ohne Leine mit ganz viel Körpersprache und dem gemeinsamen Erarbeiten der einzelnen Hundetypen und Ansprüche, die sich daraus ergeben. 
In Kleingruppen bis maximal 7 Hund-Mensch-Teams lernen Sie Ihre Körpersprache dem Hund gegenüber sinnvoll und klar einzusetzen und ganz nebenbei auch die wichtigsten Grundkommandos gezielt anzuwenden.

Junghunde Nr 657

ab Freitag den 05.04. um 17 Uhr

Termine: | 05.04. | 12.04. | 19.04. | 26.04. | 03.05. | 10.05. | 17.05. | 24.05. |

Kurs ausgebucht? Hier geht’s zur Warteliste:

Auf Warteliste setzen lassen

Unterstufe

Unterstufe

Mit Beginn der Geschlechtsreife beginnt auch die etwas anstrengende Zeit im Umgang mit dem eigenen Hund. Auf einmal sind andere Dinge viel wichtiger als das eigene Herrchen und so mancher Befehl wird gekonnt untergraben. Das ist normal und gehört zur Entwicklung eines jeden Hundes dazu. 
In diesem Kurs werden wir uns gezielter mit Leinenführigkeit und der generellen Orientierung am Menschen beschäftigen. Auch der Abruf des Vierbeiners aus so manchen ablenkungsreichen Situationen steht jetzt im Mittelpunkt unseres Trainings.

Kurs ausgebucht? Hier geht’s zur Warteliste:

Auf Warteliste setzen lassen

Mittelstufe

Mittelstufe

Klassisches Hundetraining auf dem Platz – jedoch auf keinen Fall langweilig. 
Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Einzelstunde Leinenführigkeit oder der erfolgreiche Abschluss der Unterstufe.
 Wie in allen Kursen geht es auch hier um die Grundkommandos und deren sichere Umsetzung in ablenkungsreichen Situationen. Wir erarbeiten und festigen das Laufen an lockerer Leine und die Freifolge, Sitz und Platz in der Nähe und auf Distanz auch unter Ablenkung sowie natürlich den zuverlässigen Rückruf. 
Ein toller Kurs für Jederhund 🙂

Kurs ausgebucht? Hier geht’s zur Warteliste:

Auf Warteliste setzen lassen